Veranstaltungen

GOLDHAUS-FÜHRUNG & VORTRAG

"Gold ist Geld und nichts anderes."
Wer Gold hat, hat immer Geld! 

Reduzieren Sie Ihr Geldvermögen und erhöhen Sie Ihr Sachvermögen! Seit 2001 ist das der Tenor des Anlageexperten Jürgen Birner.

Mittlerweile dürfte jedem klar sein, dass wir gegenwärtig extrem unsichere Zeiten durchleben. Die geo- und finanzpolitischen Risiken haben enorme Ausmaße angenommen und sollten auf keinen Fall ignoriert werden. Verlieren wird am Ende des größten geldpolitischen Experiments aller Zeiten aller Voraussicht nach der klassische Sparer.

In seinen regelmäßigen Vorträgen geht Jürgen Birner vor allem der Frage nach, warum Anleger reale Werte in der privaten Vermögensstruktur berücksichtigen sollten. Dabei ist der Edelmetallsektor zur Vermögenssicherung ein wesentlicher Bestandteil.

Der Vortrag dauert ca. 75 Minuten.

Referent: Jürgen Birner
Termine:

Samstag, 10. September 2016
Samstag, 15. Oktober 2016

Beginn jeweils:
10:00 Uhr GOLDHAUS-FÜHRUNG
11.00 Uhr VORTRAG

Ort:

pro aurum Goldhaus
Joseph-Wild-Straße 12
81829 München

Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

EXKLUSIV-VORTRAG MIT UWE BERGOLD:
„Investmentstrategie für das Finale der globalen Krise“

  • Status Quo des säkularen Trends ("Ökonomische Jahreszeit"
  • Zyklische Trendwende in allen Anlageklassen
  • Nominal versus realer Betrachtung - Bewertung in Staatsgeld versus Bewertung in Maktgeld
  • Pareto-Prinzip im finalen Akt der Krise ("Drei-Generationen-Tief" ante portas)
  • Edelmetallaktien mit Jahrhundertchance

 

Referent:

Uwe Bergold

Termin:

Mittwoch, 05. Oktober 2016

Beginn:

19:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr)

Ort:

pro aurum Goldhaus
Joseph-Wild-Straße 12
81829 München


Zur Person:

Uwe Bergold, Dipl.-Betriebswirt (FH) mit Schwerpunkt Bank-, Finanz- & Investitionswirtschaft, leitete über fünf Jahre die erste Vermögensverwaltung in Deutschland, die - im Rahmen der makroökonomischen Zyklik - ihren Schwerpunkt zum Jahrtausendwechsel auf Edelmetall- und Rohstoffinvestments legte.

Er kündigte in einer Zeitungspublikation die Aktienbaisse im März 2000 und ein Jahr später die Goldhausse an. Seitdem liegt sein Investmentschwerpunkt auf dem Gold- und Rohstoffsektor. Seine Anlagestrategien als Vermögensverwalter wurden wiederholt von Fachmedien ausgezeichnet (z.B. Fuchsreport, Die Welt). Seit 2004 zählt ihn die Welt am Sonntag zur Elite der Goldexperten im deutschsprachigen Raum. Uwe Bergold ist Fondsmanager und mehrfacher Buchautor. Sein drittes Buch, "Markt und Meinung", welches er mit Prof. Dr. Bernt Mayer (Wirtschaftspsychologe) schrieb, verband erstmalig das Thema "Behavioral Finance" mit der technischen Finanz- und Zyklenanalyse. Sein fünftes Buch, "Investmentstrategien mit Rohstoffen", verfasst mit Roland Eller (Risk Consultant für Banken, Fondsgesellschaften und Versicherungen), zählt mittlerweile als Standardwerk zum Thema "Gold und Rohstoffe" für institutionelle Investoren.

Von 2001 bis 2007 war er Lehrbeauftragter an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Amberg-Weiden (Schwerpunkt Finanzen) und Gastdozent an der Hochschule für Bankwesen in Poznan. Zusätzlich war er von 2001 bis 2003 Lehrbeauftragter an der Sparkassenakademie Bayern in Landshut und von 2004 bis 2006 Lehrbeauftragter an der Deutschen Sparkassenakademie in Bonn. Von 2003 bis 2007 war er Referent bei Bankvorstandsseminaren zum Thema "Aufsichtsrecht und Gesamtbanksteuerung" für die Roland Eller Consulting GmbH.

Seit 2005 (Messestart) ist er Referent bei der Internationalen Edelmetall- & Rohstoffmesse in München, seit 2008 Referent bei der Internationalen Kapitalanlegertagung (ZfU International Business School) in Zürich und seit 2015 Lehrbeauftragter an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden, in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Bernt Mayer, zum Thema Verhaltensökonomie und Behavioral Finance.

Er ist geschäftsführender Gesellschafter der GR Asset Management GmbH und damit verantwortlich für die Anlagestrategie von drei Investmentfonds mit dem Fokus auf groß-, mittel- und kleinkapitalisierte Gold- & Rohstoffaktien / Standardaktien (Universal-Investment-Gesellschaft mbH).

Wir freuen uns auf interessante Vorträge und ganz besonders auf Ihre Zusage über das Antwortformular oder senden Sie uns ein E-Mail mit Ihrer vollständigen Adresse an fonds@proaurum.de.

Zum Anmeldeformular

"Gold ist Geld und nichts anderes."
Wer Gold hat, hat immer Geld! 

Reduzieren Sie Ihr Geldvermögen und erhöhen Sie Ihr Sachvermögen! Seit 2001 ist das der Tenor des Anlageexperten Jürgen Birner.

Mittlerweile dürfte jedem klar sein, dass wir gegenwärtig extrem unsichere Zeiten durchleben. Die geo- und finanzpolitischen Risiken haben enorme Ausmaße angenommen und sollten auf keinen Fall ignoriert werden. Verlieren wird am Ende des größten geldpolitischen Experiments aller Zeiten aller Voraussicht nach der klassische Sparer.

In seinen regelmäßigen Vorträgen geht Jürgen Birner vor allem der Frage nach, warum Anleger reale Werte in der privaten Vermögensstruktur berücksichtigen sollten. Dabei ist der Edelmetallsektor zur Vermögenssicherung ein wesentlicher Bestandteil.

Der Vortrag dauert ca. 75 Minuten.

Referent:

Jürgen Birner

Termine:

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Beginn:

18:30 Uhr

Ort:

Global Resources Invest
GmbH & Co. KG

Fleischgasse 17/18
92637 Weiden

Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Wir freuen uns auf interessante Vorträge und ganz besonders auf Ihre Zusage über das Antwortformular oder senden Sie uns ein E-Mail mit Ihrer vollständigen Adresse an fonds@proaurum.de.

Zum Anmeldeformular

"Gold ist Geld und nichts anderes."
Wer Gold hat, hat immer Geld! 

Reduzieren Sie Ihr Geldvermögen und erhöhen Sie Ihr Sachvermögen! Seit 2001 ist das der Tenor des Anlageexperten Jürgen Birner.

Mittlerweile dürfte jedem klar sein, dass wir gegenwärtig extrem unsichere Zeiten durchleben. Die geo- und finanzpolitischen Risiken haben enorme Ausmaße angenommen und sollten auf keinen Fall ignoriert werden. Verlieren wird am Ende des größten geldpolitischen Experiments aller Zeiten aller Voraussicht nach der klassische Sparer.

In seinen regelmäßigen Vorträgen geht Jürgen Birner vor allem der Frage nach, warum Anleger reale Werte in der privaten Vermögensstruktur berücksichtigen sollten. Dabei ist der Edelmetallsektor zur Vermögenssicherung ein wesentlicher Bestandteil.

Der Vortrag dauert ca. 75 Minuten.

Referent:

Jürgen Birner

Termine:

Donnerstag, 19. Oktober 2016

Beginn:

18:30 Uhr

Ort:

pro aurum GmbH
Seilerstätte 15
A – 1010 Wien

Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Zum Anmeldeformularoder Telefon +43 (1) 888 05 10 - 0

 

EXKLUSIV-VORTRAG MIT CHRISTIAN WOLF:
"IM SPIEGEL DER ZEIT - Geschichte(n) der Börse!"

AKTIEN KANN JEDER“ titelt die Juli-Ausgabe (2016) des €uro-Magazins und behauptet ferner, dass die „richtigen Aktien und Fonds“ die Alternativen zu Nullzinsen sind. In Hollywood-Inszenierungen, wie die „Glücksritter“, mit Eddy Murphy und Dan Aykroyd in den Hauptrollen, wird auch dem Zuschauer suggeriert, dass man ohne viel Börsen-Know-How und mit etwas naivem, aber tapferem Glück die alten durchtriebenen Börsianer übers Ohr hauen kann. An der mehr als 400 Jahre alten Börse gab es zahlreiche reale Erfolgsgeschichten sowie persönliche Dramen, die von Spekulanten, Smart Investoren und Dilettanten handelten. Die Vergangenheit geht fast verschwenderisch damit um.

In seinen Vorträgen geht Christian Wolf der Fragen nach: ist die Börse Spielkasino, Faszination, Lug und Trug oder ist alles nur Theater? Weiterhin zeigt er anhand von Beispielen aus der Vergangenheit auf, wie der einfache Investor die Fehler des früheren „verlierenden“ Börsenpublikums in einem einmaligen Umfeld von Negativ- bzw. Strafzinsen, vermeiden kann.

Der Vortrag dauert ca. 75 Minuten.

Referent:

Christian Wolf

Termin:

Mittwoch, 23. November 2016

Beginn:

19:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr)

Ort:

pro aurum Goldhaus
Joseph-Wild-Straße 12
81829 München

Zur Person:

Christian Wolf ist Überwachungsgeschäftsführer der GR Asset Management GmbH.

Dort ist er für die aufsichtsrechtlichen Anforderungen, die die Anlageberatung gemäß § 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG in ihrer täglichen Ausübung mit sich bringt, verantwortlich.

Er war Mitbegründer und Direktor der mehrfach ausgezeichneten individuellen Vermögensverwaltung bei den Vereinigten Sparkassen Neustadt a.d. Waldnaab. Der Diplom-Betriebswirt (FH) baute sie zur führenden Vermögensverwaltung im deutschsprachigen Raum aus.

Darüber hinaus ist er seit 2003 als Fondsadvisor tätig und Mitglied der Anlageausschüsse für die Investmentfonds GR NOAH, GR Dynamik und pro aurum ValueFlex.

Nebenberuflich war Herr Wolf über mehrere Jahre als Lehrbeauftragter an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden tätig. Er dozierte allgemeine Wirtschafts- und Börsengeschichte.

Herr Wolf ist Buchautor und publizierte in verschiedenen Fachzeitschriften.

Wir freuen uns auf interessante Vorträge und ganz besonders auf Ihre Zusage über das Antwortformular oder senden Sie uns ein E-Mail mit Ihrer vollständigen Adresse an fonds@proaurum.de.

Zum Anmeldeformular

"Gold ist Geld und nichts anderes."
Wer Gold hat, hat immer Geld! 

Reduzieren Sie Ihr Geldvermögen und erhöhen Sie Ihr Sachvermögen! Seit 2001 ist das der Tenor des Anlageexperten Jürgen Birner.

Mittlerweile dürfte jedem klar sein, dass wir gegenwärtig extrem unsichere Zeiten durchleben. Die geo- und finanzpolitischen Risiken haben enorme Ausmaße angenommen und sollten auf keinen Fall ignoriert werden. Verlieren wird am Ende des größten geldpolitischen Experiments aller Zeiten aller Voraussicht nach der klassische Sparer.

In seinen regelmäßigen Vorträgen geht Jürgen Birner vor allem der Frage nach, warum Anleger reale Werte in der privaten Vermögensstruktur berücksichtigen sollten. Dabei ist der Edelmetallsektor zur Vermögenssicherung ein wesentlicher Bestandteil.

Der Vortrag dauert ca. 75 Minuten.

Referent:

Jürgen Birner

Termine:

Donnerstag, 08. Dezember 2016

Beginn:

18:30 Uhr

Ort:

Global Resources Invest
GmbH & Co. KG

Fleischgasse 17/18
92637 Weiden

Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Wir freuen uns auf interessante Vorträge und ganz besonders auf Ihre Zusage über das Antwortformular oder senden Sie uns ein E-Mail mit Ihrer vollständigen Adresse an fonds@proaurum.de.

Zum Anmeldeformular

Hr. Birner und Fr. Schmidt

Ansprechpartner

pro aurum ValueFlex
Frau Sandra Schmidt
Herr Jürgen Birner

Tel: 089 / 444 584-360
Fax: 089 / 444 584-188

fonds@proaurum.de